Musterrechnung für zoll

Darüber hinaus können die Zollbeamten sehen, ob Ihr Paket alle Anforderungen erfüllt, und sie können Informationen (z. B. die Steuerpflicht des Empfängers) an das Bestimmungsland weitergeben. Wenn Sie diese Rechnung korrekt ausfüllen, besteht eine größere Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Paket pünktlich eintrifft. Pakete innerhalb der EU erfordern keine Sonderrechnung. Eine Liste der EU-Länder finden Sie auf der Website der niederländischen Steuer- und Zollverwaltung. Im Zweifelsfall können Sie auch die Liste der Ausnahmen einsehen, da einige Länder oder Gebiete Teil der EU sind, aber nicht Teil des Zollgebiets der EU sind. Kommerzielle Sendungen nach Kanada, unabhängig von der Beförderungsart, die mit über 1.600 USD (kanadische Fonds) bewertet werden, sind nicht unter HTUSA Chapter 9810 klassifiziert und unterliegen Zöllen und Verkaufssteuern, sollten von einer kanadischen Zollrechnung begleitet werden. Die Rechnung muss alle Informationen enthalten, die derzeit in den kanadischen Zollvorschriften erforderlich sind, und kann entweder vom Ausführer/Importeur oder seinen Agenten erstellt werden. Handelsrechnungen werden nur für den Versand von Waren benötigt, die als handelswirtschaftlich wertvoll gelten. In der Regel werden Waren, die geschrieben oder getippt sind und nicht als kommerziell wertvoll gelten, als Dokumente klassifiziert. Als Dokumente eingestufte Waren erfordern keine Handelsrechnung, die international versendet werden muss.

Nur Produkte, die einen Handelswert für Zollzwecke haben, benötigen eine Handelsrechnung. Ein Handelsrechnungsformular wird für jede Lieferung verwendet, die einen anderen Artikel als einen Papierbeleg enthält. Die Handelsrechnung ist das Hauptdokument, das für die Kontrolle der Einfuhr, Bewertung, Klassifizierung und Bestimmung des Zolls durch die Länder Zollagenten verwendet wird. In der Handelsrechnung sollten auch alle versendeten Produkte und potenzielle Gefahren identifiziert werden. Geben Sie auf Ihrer Handelsrechnung die Währung ein, die Sie und der Käufer für die Zahlung für den Verkauf vereinbart haben. Oft ist die Währung der Abrechnung die Währung des Landes des Verkäufers, also, wenn Sie Waren aus Ihrem Geschäft in den Vereinigten Staaten verkaufen, wird Ihre Währung der Abrechnung US-Dollar sein.


Yep! Even you can become a Beam Pilot.